Paulmann URail: Schienensystem richtig planen

Paulmann URail Schienensystem © Paulmann

Sie interessieren sich Paulmann URail? Ich erkläre Ihnen, wie Sie das Lampen-Schienensystem individuell zusammenstellen. Lesen Sie hier, was Sie bei der Konfiguration unbedingt beachten sollten.

Was ist URail?

Paulmann URail ist ein Beleuchtungssystem für Deckenleuchten. Es kann aus verschienen Komponenten individuell zusammen gestellt werden. Zu den Komponenten gehören:

  • Schienen
  • Pendelleuchten
  • Spots
  • Strahler
  • Lampenschirme
  • Zubehör

Welchen Vorteil bringt das?

URail bietet unzählige Möglichkeiten, Räume zu beleuchten. Dadurch kann die Beleuchtung individuell angepasst werden. Ich erkläre Ihnen gleich, wie das geht. Zuvor sollten Sie jedoch wissen, wie das Beleuchtungs-System funktioniert.

 

Wie funktioniert Paulmann URail?

Jede Deckenleuchte braucht einen Stromanschluss. Das wissen Sie bereits. Doch warum steht das hier so deutlich? Sie ahnen es wahrscheinlich schon: Beim URail-System von Paulmann funktioniert es etwas anders.

Wie genau? Beim URail-System werden die Lampen in Schienen montiert und über die Schienen mit Strom versorgt. Das Besondere: Man benötigt nur einen eizigen Stromanschluss unter der Decke. Trotzdem können mehrere Deckenleuchten an verschiedenen Stellen angebracht werden. Das Hochvolt-Schienensystem macht’s möglich.

Welchen Vorteil bringt das? Ganz einfach: Sie können verschiedene Bereiche im Raum beleuchten. Und genau deswegen ist Paulmann URail so flexibel. Die Bekeuchtung können Sie maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Dann können Sie die Spots und Pendelleuchten genau dort platzieren, wo Sie Licht brauchen. Wie finden Sie das?

So, und nun erkläre ich Ihnen, wie Sie URail individuell zusammenstellen können.

 

URail-Schienensystem individuell zusammenstellen

Ausrufezeichen

Bild: geralt (Lizenz: CC0 1.0).

Sie haben zwei Möglichkeiten, wenn Sie sich ein URail-Schienensystem von Paulmann zulegen möchten:

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Schienensystem ganz leicht selbst zusammenstellen.

 

Das benötigen Sie für eine individuelle URail-Beleuchtung

Die URail-Beleuchtung stellen Sie aus einzelnen Kompontenten individuell zusammen. Dazu gehören:

  • Schienenelemente
  • Pendelleuchten
  • Spots
  • Strahler
  • Lampenschirme
  • Stromeinspeisungen
  • Schienenverbinder
  • Zubehör

Die Schienenelemente bilden die Basis für das URail-Beleuchtungssystem. Sie werden unter der Decke montiert und mit Schienenverbindern verbunden. Es gibt auch passende Abhängungen. Damit können die Schienen mit einem Abstand zur Decke angebracht werden.

Für die Beleuchtung können Sie verschiedene Lampen auswählen: Pendelleuchten, Spots und Strahler. Die Leuchten werden in den Schienen befestigt. Mit passenden Lampenschirmen wird das Ganze noch individueller.

Für die Stromversorgung der Beleuchtung benötigen Sie eine Stromeinspeisung. Diese wird am Stromauslass unter der Decke angebracht und mit dem URail-Schienensystem verbunden.

Eigentlich ganz einfach, oder?

 

Diese 4 Dinge sollten Sie bei der Planung von Paulmann URail unbedingt beachten

Wie heißt es doch so schön: „Gut geplant ist halb gewonnen“. Das gilt auch für das Paulmann Schienensystem. Mit unseren vier Tipps wird das individuelle Zusammenstellen Ihrer Beleuchtung zum Kinderspiel.

Mit diesen 4 Schritten kommen Sie bei der URail-Planung am Besten zum Ziel:

  1. Welche Eigenschaften hat der Raum?
  2. Welche URail-Stromeinspeisung ist die Richtige?
  3. Wie müssen die Schienen verlegt werden?
  4. Welche Lichteffekte schaffen Pendelleuchten, Spots und Strahler?

Doch schön der Reihe nach. Was sich hinter diesen Schritten verbirgt, erkläre ich Ihnen jetzt im Detail.

 

Welche Eigenschaften hat der Raum?

Modernes Wohnzimmer

Bild: midascode (Lizenz: CC0 1.0).

Welches Zimmer möchten Sie beleuchten?

Schauen Sie sich den Raum am Besten genau an! Wo benötigen Sie Licht? Welche Anforderungen muss die Beleuchtung erfüllen? Wo sollen gegebenenfalls Beleuchtungsakzente gesetzt werden? Benötigen Sie zum Beispiel besonders viel Licht auf dem Esstisch, der Arbeitsplatte, dem Schreibtisch oder in der Leseecke?

Falls Sie sich bei Ihren Überlegungen Ideen holen möchten: Tipps zur Beleuchtung und Beleuchtungsstärke in verschiedenen Räumen finden Sie in unserem Blogbeitrag zu diesem Thema.

Folgende Fragen helfen Ihnen dabei, Ihre Beleuchung pefekt zu planen:

  • Welche Form hat der Raum?
  • Wie groß ist der Raum?
  • Wie viele Stromanschlüsse gibt es unter der Decke?
  • Wo befinden sich die Stromanschlüsse?
  • Wie soll die Raumausleuchtung sein?
  • Wo sollen Beleuchtungsakzente gesetzt werden?

 

Welche URail-Stromeinspeisung ist die Richtige?

Wo befindet sich der Stromauslass?

Für Ihr URail-System benötigen Sie eine Stromeinspeisung. Sie wird am Stromauslass unter der Decke montiert und mit den Schienen verbunden. Über die Schienen werden die URail-Lampen mit Strom versorgt.

Sie sollten also genau prüfen, wo sich der Stromauslass im Raum befindet. Wie müssen die URail-Schienen von dort aus verlegt werden, damit die gewünschten Bereiche im Raum beleuchtet werden können?

Sie können so leicht entscheiden, welche Art von Stromeinspeisung benötigt wird. Sie können zum Beispiel zwischen Mittel- und Endeinspeisungen wählen. Gegebenenfalls benötigen Sie zusätzlich einen Linien-Verbinder. Er verbindet die Einspeisung mit der Schiene.

Hier sehen Sie eine Auswahl von URail-Stromeinspeisungen aus unserem markenbaumarkt24 Online-Shop:

 

Wie müssen die URail-Schienen verlegt werden?

Welche Bereiche im Raum sollen beleuchtet werden? Das optimale Licht soll an der richtigen Stelle sein. Aus diesem Grund sollten Sie den Verlauf der URail-Schienen sorgfältig planen.

Warum? Wie bereits beschrieben, werden die Spots und Pendelleuchten in den Schienen angebracht. Die Schienenelemente sollten passend dazu verlegt werden.

Bei der Auswahl der URail-Schienen sollten Sie folgende Dinge beachten:

  • bis zu 10 Schienen können insgesamt miteinander verbunden werden
  • die Schienen können bis maximal 1.000 Watt ausgelastet werden
  • URail-Schienen gibt es in den Längen 50 cm und 100 cm
  • Schienenelemente werden mit URail-Schienenverbindern miteinader verbunden
  • Schienen können direkt unter der Decke platziert werden
  • mit passenden Abdeckungen können die Schienen auch mit einem Abstand zur Decke montiert werden

Hier sehen Sie eine Auswahl von URail-Schienen aus unserem markenbaumarkt24 Online-Shop:

 

Welche Lichteffekte schaffen Pendelleuchten, Spots und Strahler?

Nachdem die Auswahl der Stromeinspeisung und Schienen erledigt ist, können Sie sich der Auswahl der URail Deckenleuchten widmen. Sie können zwischen URails Spots und URail Pendeln wählen. Beide Einigen ist das Leuchtmittel bereits integriert. Zur Auswahl stehen Deckenleuchten mit sehr guter Energieeffizienzklasse:

  • 12 V Halogen
  • 230 V Halogen
  • Energiesparlampen
  • LED

 

Welche Leuchte eignet sich am Besten?

Über dem Esstisch machen sich zum Beispiel Pendelleuchten besonders gut. Beleuchtungshighlights lassen sich hingegen mit Spots besser realisieren. Sie können beispielsweise ein Wandbild optimal in Szene setzen.

 

Die folgenden Fragen helfen Ihnen bei der Auswahl der passenden URail-Deckenleuchten:

  • In welchen Bereichen im Raum wird Licht benötigt?
  • Wie soll die Raumausleuchtung sein?
  • Sollen Beleuchtungsakzente gesetzt werden?
  • Wo sollten ggf. Strahler angebracht werden?

Die Deckenleuchten lassen sich in den Schienen an beliebigen Stellen platzieren. Dabei sollten Sie Folgendes beachten: Es muss gegebenenfalls ein Mindestabstand zwischen den einzelnen Leuchten eingehalten werden.

 

URail Spots & Strahler

Hier sehen Sie eine Auswahl der besten URail Spots und Strahler aus unserem markenbaumarkt24 Online-Shop:

URail Pendelleuchte

Hier sehen Sie eine Auswahl der besten URail Pendelleuchte aus unserem markenbaumarkt24 Online-Shop:

 

Super für den direkten Einstieg: URail Komplettsets

Erscheint es Ihnen nun zu aufwändig oder kompliziert, URail selbst zusammen zu stellen? Dann müssen Sie nicht gleich komplett auf das Paulmann Schienensystem verzichten. Es gibt nämlich praktische Komplettsets.

Die Komplettsetts sind perfekt für den direkten Einstieg. Der Grund: Schienen und Leuchten sind dabei bereits fertig zusammengestellt. Dann enthält ein URail Set zum Beispiel drei URail Pendel, zwei Schienen sowie Stromeinspeisung und Schienenverbinder.

Tipp: Auch die URail Sets lassen sich übrigens individuell erweitern. Klingt super, oder?

Hier sehen Sie eine Auswahl der besten URail-Komplettset aus unserem markenbaumarkt24 Online-Shop:

 

Zusammenfassung: Was Sie bei der URail-Planung unbedingt beachten sollten

In diesem Beitrag habe ich Ihnen erklärt, wie Sie ein URail-Schienensysten individuell zusammenstellen können. Ist doch gar nicht schwer oder? Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung.

Fazit

Bild: alex80 (Lizenz: CC0 1.0).

Diese Fragen sollten Sie sich bei der URail-Planung stellen:

  • Welches Zimmer soll beleuchtet werden?
  • In welchem Anwendungsbereich im Raum wird Licht benötigt?
  • Wie soll die Raumausleuchtung sein?
  • Wo sollen Beleuchtungsakzente gesetzt werden?
  • Wie ist der Raum beschaffen?
  • Wo befindet sich der Stromauslass?
  • Wo sollen die URail-Schienen verlaufen?
  • Wird eine Abhängung für die Montage mit Abstand zur Decke benötigt?
  • Welche URail-Leuchten sollen zum Einsatz kommen?
  • Werden Energiespar-, Halogen- oder LED-Leuchten bevorzugt?
  • Wie wichtig ist die Energieeffizienzklasse?

 

Kauf-Tipp

Ihr persönliches URail Schienensystem von Paulmann können Sie in unserem Online-Shop individuell und unkompliziert selbst zusammenstellen. Hier geht’s zum markenbaumarkt24-Shop.