Kontaktieren Sie uns    

Kostenloser Versand & Rückversand ab 100€

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kemper Gaskocher mit Koffer, 1-flammig, Camping-Kocher mit Piezo-Zündung
Kemper Gaskocher mit Koffer, 1-flammig, Camping-Kocher mit Piezo-Zündung
37,09 € * UVP: 49,00 € *
Hersteller

Gasgrills für Balkon und Terrasse spezifisch abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

Ein Gasgrill zählt nicht umsonst zu den beliebtesten Modellen innerhalb des Grillsortiments. Die Gasgriller bringen viele Vorteile mit sich, keine herumfliegende Asche ist dabei nur einer. Welche Vorzüge die Grills darüber hinaus haben, welche Unterschiede es gibt und wo Sie Gasgrills kaufen können, erfahren Sie hier!

Die Vorteile eines Gasgrills

Wie bereits angesprochen gehören Gasgrills aufgrund Ihrer Vorteile zu den beliebtesten Modellen unter Grill-Experten. Mit einem Gas-Modell gehört nicht nur Asche, sondern auch Grillanzünder der Vergangenheit an. Per Knopfdruck oder in seltenen Fällen per Streichholz wird die Flamme mit Hilfe des Gases erzeugt. Dadurch ist das Anzünden nicht nur schneller, sondern auch sicherer. Sie selbst oder Ihre Nachbarn sind von der enormen Rauchentwicklung einer Feuerstelle genervt? Auch hier bieten Gasgrills die perfekte Alternative, denn mit Gas grillen Sie raucharm. Weiter werden die Gas-Grills schneller kalt und die Reinigung geht schnell von der Hand. Asche und Holzkohlereste müssen nicht entfernt werden, lediglich das Grillrost bedarf einer Säuberung. Gasgrills sind jedoch nicht nur bei Profis beliebt, sondern bieten auch für Grill-Einsteiger perfekte Voraussetzungen. Die Temperatur lässt sich einfach regulieren oder halten, denn sie wird anhand von Drehknöpfen oder ähnlichem eingestellt.

Unterschiede von Gasgrills zu anderen Arten

Der grundlegende Unterschied zwischen Gasgrills und Holzkohlegrills sowie Elektrogrills liegt in dem Betriebsmittel. Wie die Namen bereits verraten funktionieren die verschiedenen Grills mit Gas, Holzkohle oder werden elektrisch betrieben. Durch diese Unterscheidung wird auch die Form differenziert. Während Holzkohlegrills häufig als Kugelgrill angeboten werden, finden Sie Elektro-Grills meist in flacher Bauweise und Gasgrills als Standgrills oder Tischgrills. Die Sortimente der Gas-Modelle umfassen Grillstationen, Lavasteingrills, Tischgrills, Gastrogrills aber auch Kugelgrills.

Verschiedene Modelle innerhalb der Gasgrills

Auf der Suche nach einem Gasgrill werden Sie vor allem verschiedene Größen zu Auswahl haben. Kleine Gasgrills stehen den großen Modellen in nichts nach! Ein kleiner Gasgrill eignet sich besonders gut auf dem Balkon oder als mobiler Camping Gasgrill, während große Standmodelle im Garten oder auf der Terrasse Platz finden. Je größer die Grillfläche ist, desto mehr Nahrungsmittel können gleichzeitig zubereitet werden. Hierbei kommt es nicht nur auf die Fläche an, sondern auch auf die Anzahl der Brenner. Eine höhere Anzahl erlaubt ein schnelleres Aufheizen und separate Grillflächen mit unterschiedlichen Temperaturen.

Der richtige Standort für den Gasgriller

Die Gas-Alternative eignet sich, anders als ein Elektro-Grill, ausschließlich für den Außenbereich. Entfachen Sie niemals einen Gasgrill im Innenraum, die Folgen können schwerwiegend sein. Ein kleiner Gasgrill auf Balkonen, ein großer Gasbrenner im Garten oder ein kleiner Gasgrill zum Camping sind die idealen Grills für Ihre Ansprüche. Für größere Modelle oder eine Gas-Grillstation müssen Sie mehr Platz einplanen. Dafür profitieren Sie von einer großen Grillfläche und viel Stauraum. Einige Modelle verfügen etwa über integrierte Getränkekühler.

Zusatzfunktionen und wichtige Merkmale von Gasgrills

Neben der Anzahl der Brenner nehmen weitere Eigenschaften Einfluss auf die Kaufentscheidung bei Gasgrills. Verfügt der Grill über Seitenteile, die als Ablagefläche genutzt werden können? Je nach Situation sind diese Flächen Goldwert und sparen Ihnen mehrfaches Laufen zwischen Küche und Grill. Daneben sind weitere Ausstattungsmerkmale wichtig, etwa ob der Grill mit Rollen versehen ist, was den Transport deutlich erleichtert.

Ein Muss bei vielen Grillliebhabern ist ein Seitenbrenner bzw. eine Infrarotzone. Mit einem Seitenkocher haben Sie den Vorzug, ganze Menüs auf dem Gerät zubereiten zu können. Nutzen Sie geeignete Töpfe für Beilagen und regulieren Sie die Temperatur separat. Hochwertige Modelle ermöglichen außerdem das Niedergaren oder Low Grillen. Diese Eigenschaft bieten Ihnen beispielsweise Outdoorchef Gasgrills.

Umfangreiche Zubehörprodukte

Das Grillzubehör ist nahezu grenzenlos. In Online-Shops finden Sie neben Grillabdeckungen und Grillbesteck vielfältige Utensilien, wie Pizzasteine, Spieße oder Thermometer. Innerhalb des Napoleon Gasgrill Zubehörs finden Sie außerdem verschiedene Pfannen, Alu-Schalen oder auch Grillbücher. Bestellen Sie das passende Grillzubehör gleich mit!

Marken-Grills für das bestmögliche Grillvergnügen

Damit Sie möglichst viel und lange Vergnügen mit Ihrem neuen Gasgrill erleben, ist die Qualität ein entscheidendes Kriterium. Unsere Marken-Produkte überzeugen neben der Qualität vor allem durch die Vielfalt, die Zusatzfunktionen sowie das umfangreiche Zubehör.

Zu den beliebtesten Modelle gehören etwa Napoleon Gasgrills. Die Grills erfüllen höchste Qualitätsstandard und der Hersteller Napoleon legt großen Wert auf die praktischen Funktionen sowie vielfältiges Zubehör.

Neben Napoleon Gasgrills finden Sie in unserem Sortiment außerdem Grills der Marke Justus. Von klein bis groß ist bei Justus Gasgrills alles vertreten, sodass Sie sich Ihr Lieblingsmodell aussuchen können.

Outdoorchef Gasgrills sind nicht nur besonders hochwertig, sondern durch Eigenschaften wie die Gourmet Burner Technology außerdem einzigartig. Die Produktpalette umfasst verschiedene Modelle, vom Camping-Gasgrill bis zum Gasgrill für den Balkon.

Kosten von Gasgrills

Die Preisspanne bei Gasgrills ist ebenso breit, wie deren Vielfalt. Je nach Größe, Hersteller und Zusatzfunktionen können die Grills Kosten zwischen 199 € und 2.500 € veranschlagen. Innerhalb unseres Sortiments finden Sie ausschließlich hochwertige Modelle, die jeden Cent wert sind. Falls Sie ein Auge auf einen bestimmten Grill geworfen haben, dieser Ihnen aber zu teuer ist, behalten Sie unsere Gasgrill Angebote im Blick. Innerhalb unserer Angebote finden Sie immer wieder Rabattaktionen auf Grills und Gartenfeuer.

Gasgrills kaufen bei markenbaumarkt24

Ob kleiner Gasgrill oder große Grillstation – in unserem Online-Shop werden Sie auf der Suche nach einem neuen Grill garantiert fündig! Wir legen großen Wert auf die Qualität unserer Produkte und bieten Ihnen daher ausschließlich Marken-Produkte an, von denen wir selbst überzeugt sind. Darüber hinaus liegt uns Ihre Zufriedenheit am Herzen. Wir unterstützen Sie vor, während und nach der Bestellung und sind bei Fragen immer für Sie da! Durchstöbern Sie unser Sortiment und finden Sie den perfekten Grill für Ihre Anforderungen. Gasgrills kaufen Sie bequem online und wir liefern Sie Ihnen unkompliziert nach Hause.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der beste Gasgrill?

Im Gasgrill Test wird schnell deutlich, welches der beste Grill ist. Dabei schneiden Markenprodukte von Napoleon, Outdoorchef und Co. stets gut ab. Welches Modell für Sie in Frage kommt, hängt von Ihren Anforderungen ab.

Welcher Napoleon Grill ist der beste?

Zu den beliebtesten Napoleon Grills gehören die Modelle der Serien Rogue. Je nach Anspruch sind für Sie andere Modelle geeignet.

Welcher Gasgrill für 4 Personen?

Für vier Personen eignet sich ein mittelgroßer Gasgrill. Er sollte eine Grillfläche von ca. 2.200 cm² aufweisen.

Welche Leistung braucht ein guter Gasgrill?

Die optimale Leistung ist abhängig von der Größe des Grills. Während ein kleiner Grill mit 2 – 6 kW gut auskommt, wohingegen größere Grills ab 15 kW für ein gutes Grillerlebnis sorgen.

Welches Gas für Gasgrill?

Verwenden Sie für Ihren Gasgrill Propan oder Butan. Passende Gasflaschen finden Sie in verschiedenen Größen. Beachten Sie hierbei stets die genauen Angaben der Hersteller zur Aufbewahrung und Verwendung.

Wo wird der Gasgrill aufgestellt?

Zweifellos gehören Gasgrills in den Außenbereich. Ob Sie den Grill auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten platzieren, bleibt Ihnen überlassen. Achten Sie darauf, dass in der näheren Umgebung keine leicht entflammbaren Gegenstände vorzufinden sind. Der Untergrund sollte eben und fest sein, damit der Grill einen stabilen Stand hat.

Zuletzt angesehen