Kostenloser Versand & Rückversand ab 100€

über 400.000 zufriedene Kunden

Test: Paulmann Tischleuchte Neordic Haldar 1-flammig

Test: Paulmann Tischleuchte Neordic Haldar 1-flammig

Für Dich haben wir die Paulmann Tischleuchte Neordic Haldar aus der beliebten Serie Neordic getestet. Erfahre in unserem Blogbeitrag mehr über die Leuchte im stilvollen nordischen Design. Neben der Verpackung sowie der Montage habe ich die Verarbeitung und das Aussehen der Paulmann Leuchte genau unter die Lupe genommen. Hier geht´ s zum Testbericht!

Verpackung und Lieferumfang der Paulmann Tischleuchte

Lieferumfang der Leuchte

Die Paulmann Tischleuchte Neordic Haldar ist sicher und unbeschadet eingetroffen. Bei der guten Verpackung war dies aber auch kein Wunder. Luftpolsterfolie und Papptrennwänden sorgen dafür, dass kein Kratzer an die moderne Tischleuchte kommt. Zum Lieferumfang der Paulmann Leuchte zählt die Tischleuchte inklusive Garantiebeleg und Kabel mit An- und Aus-Schalter.

Ein Leuchtmittel ist hingegen nicht in der Lieferung enthalten. Die Tischlampe Neordic Haldar hat eine E14 Fassung, die sehr weit verbreitet ist. Passende Leuchtmittel mit E14 Sockel gibt es daher in verschiedenen Designs, Helligkeiten und Funktionen. Du kannst auf ein Leuchtmittel Deiner Wahl zurückgreifen, etwa auf ein dimmbares Modell.

Mein Tipp: Besonders schön mit einer Retro LED!

Schneller und einfacher Aufbau

Aufbau der Leuchte

Die Paulmann Haldar Leuchte habe ich in kürzester Zeit aufbauen können. Nach dem Entfernen der Luftpolsterfolie gilt es lediglich den Lampenfuß mit dem Lampenstiel zu verbinden. Dazu habe ich die Öffnung des Lampenfußes ganz einfach auf die des Stiels gedreht.

Den runden Lampenschirm fixiert man anschließend mit einem Schraubverschluss aus Kunststoff mit dem Stiel der Tischleuchte. Jetzt nur noch eine E14 Glühbirne in die Fassung gedreht, das Kabel in die Steckdose stecken und es werde Licht! Wie locker oder fest sich der Lampenschirm bewegen lassen soll, kannst Du durch das Drehen am Kupferendstück ganz individuell einstellen.

Verarbeitung und Design Neordic Haldar

Tischleuchte Paulmann Haldar Paulmann Tischleuchte Haldar

Bereits beim Auspacken der Neordic Haldar Leuchte wird die hochwertige Qualität deutlich: Alle Elemente der Lampe wirken sehr stabil und sind gut verarbeitet. Mit einer maximalen Leistung von 20 Watt und einer Spannung von 230 Volt bietet die Tischleuchte der Schutzklasse II eine angenehme Dekoration für Ihr Zuhause. Die Helligkeit und Lichtfarbe sind abhängig von Deinem gewählten Leuchtmittel.

Lampenschirm und Lampenfuß bestehen aus Metall und sind in schlichtem Weiß gehalten mit einer matten Struktur. Insbesondere der Lampenfuß wirkt durch sein Gewicht sehr stabil. Der elegante Lampenstiel aus mattem Kupfer passt optimal zum zeitlosen Lampenschirm.

Ein echter Hingucker ist das mit Stoff ummantelte Kabel im schwarz-weißen Zick-Zack-Muster. Neben dem auffälligen Design der Ummantelung ist diese zudem praktisch, da das Kabel so vor dem Abknicken geschützt wird. Zwei Gummiringe sorgen zudem dafür, dass das Kabel nah am Lampenstiel anliegt.

Insgesamt macht die Paulmann Tischleuchte Neordic Haldar einen modernen und stabilen Eindruck. Das schlichte, aber coole skandinavische Design mit trendigem Kupfer eignet sich optimal als Leselampe – beispielsweise neben dem Sofa im Wohnzimmer – oder auch als Schreibtischlampe. Der Lampenschirm lässt sich in 360 Grad auf einer Achse drehen. So kannst Du individuell den passenden Leuchtwinkel einstellen oder die Lampe sogar an die Zimmerdecke strahlen lassen.

Fazit zur Paulmann Tischleuchte Neordic Haldar

Paulmann Tischleuchte Haldar

Die Paulmann Tischleute Neordic Haldar aus der Neordic Serie von Paulmann eignet sich nicht nur als Tischlampe, Leseleuchte oder Schreibtischleuchte, sondern durch ihre Größe von 46 cm auch ideal als Nachttischleuchte. Das schlichte Weiß in Verbindung mit dem matten Stiel aus Kupfer in Rosegold machen aus dem Tischlämpchen einen absoluten Hingucker.

Der schwenkbare Lampenschirm bietet zahlreiche Möglichkeiten, das Licht auf die individuellen Bedürfnisse einzustellen. Mit einem Zwischenstecker ließe sich die Lampe außerdem zu einer dimmbaren Tischlampe erweitern.

Ich persönlich bin begeistert von der Paulmann Haldar Lampe. Modern und mit einem Hauch von Retro passt ganz bestimmt auch in Ihr Zuhause. Außerdem lässt sich die Leuchte prima mit weiteren Lampen der Neordic Serie kombinieren.

Vorteile Neordic Haldar

  • Schneller und einfacher Aufbau
  • Aus stabilen Metall gefertigt
  • Schwenkbarer Lampenschirm
  • Stillvolles skandinavisches Design

Nachteile

Weitere Leuchten der Neordic-Serie

Die passende LED für die Haldar Lampe

Lisa

Lisa unterstützt das Marketing-Team unseres Online-Baumarkts als Jun. Online Marketing Managerin. Sie befasst sich regelmäßig mit den aktuellsten Trends, Produktneuheiten und wissenswerten Inhalten rund um die Bereiche Haus und Garten. Gemeinsam mit dem Rest des Teams testet Lisa Produkte aus unserem Online-Baumarkt-Sortiment, gestaltet DIY-Projekte und bereitet spannende Heimwerk-Themen verständlich für Dich auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.