Kostenloser Versand & Rückversand ab 100€

über 400.000 zufriedene Kunden

Aktuelle Tapeten Trends 2020 • Zeit für einen Tapetenwechsel

Aktuelle Tapeten Trends 2020 • Zeit für einen Tapetenwechsel

Die Wände haben großen Einfluss auf die Wirkung innerhalb eines Raumes. Aus diesem Grund gilt es, die passenden Tapeten zu finden. Mit der richtigen Auswahl kannst Du den Raum stilvoll unterstreichen oder effektvolle Highlights setzen. Einfarbige Tapeten lassen Platz für Deine Möbel und stellen diese in den Vordergrund. Bei schlichten, weißen Möbeln wird eine bunte und gemusterte Tapete der Hingucker des Raumes. In diesem Blogbeitrag stellen wir Dir die aktuellen Tapeten Trends für 2020 vor. Der Vorteil von Trends liegt darin, dass sie weit verbreitet sind. Die angesagten Farben und Muster findest Du in jedem Laden sowie Online-Shop. Damit Du Dich nicht in der großen Auswahl verlierst, zeigen wir Dir hier die Tapeten Trends 2020. Lass Dich inspirieren ☺

Tapeten Trends: Natürliche Motive

Das Jahr 2020 steht ganz im Sinne von Natürlichkeit. Wir sehnen uns nach grünen Wäldern, dem feinsandigen Strand und dem tiefblauen Meer. Diese Inspirationen liefern uns auch die Farben der Tapeten Trends. Diese sind nämlich Beige- sowie Sandtöne, die gesamte blaue Farbpalette sowie grün in jeglichen Ausführungen. Den Trendfarben 2020 haben wir einen eigenen Beitrag gewidmet, diesen findest du hier.

Wald/Dschungel

Der Dschungel ist exotisch und paradiesisch. Damit wirkt er aufregend und ruhig zugleich. Hierbei ist die Wirkung der Dschungeltapeten abhängig von Deinem gewählten Motiv. Im Trend für die Tapeten 2020 sind alle Pflanzenarten vertreten: Von der Palme über die Monstera und blühende Regenwaldpflanze bis hin zur Birke. Die Vielzahl an Pflanzenarten spiegelt sich auf den Tapeten wider. Tropische Motive erwecken in Dir die Sehnsucht nach entfernten Orten und lassen Dich gedanklich dem Alltag entfliehen. Solche Motive sind auf Fototapeten besonders authentisch und sind an den Trend des Urban Jungle angelehnt. Fototapeten mit Wald Motiven gibt es mittlerweile sehr häufig, auch hier profitierst Du von der großen Auswahl. Denn auch weniger exotische Pflanzen bringen Dir Natürlichkeit in die Vier-Wände. Waldtapeten gibt es mit vielen verschiedenen Motiven. Smaragdfarbene Tapeten wirken sehr edel, sind aber immer noch sehr natürlich. Zusätzlich sind filigrane Blumentapeten mit zarten Blüten im Trend 2020. Diese symbolisieren Harmonie und Naturverbundenheit.

Tapeten Trends Pflanzen

Blautöne/Meer

Dieses Jahr kommst Du bei der Wandgestaltung nicht um DIE Trendfarbe 2020 herum. Sowohl bei Wandfarben, als auch Tapeten sind sämtliche Blaunuancen vertreten. Wie das Meer erstrahlen 2020 auch Deine Wände in Hell- bis Tiefblau. Die beliebteste Farbe ist das klassische Blau, deswegen wurde Classic Blue auch vom Pantone Color Institute zur Farbe des Jahres gekürt. Ein helles Pastellblau wirkt einladend und öffnet den Raum, während Dunkelblau dagegen Ruhe ausstrahlt und den Raum abdunkelt.
Mein Tipp: In kleineren Räumen solltest Du auf hellere Farben setzen, um diese optisch nicht zu verkleinern. Du möchtest nicht auf Deine dunkle Lieblingsfarbe im kleinen Wohnzimmer verzichten? Dann konzentriere Dich auf eine Wand und gestalte die anderen in einem hellen Beige ☺ Die Farben harmonieren miteinander und erinnern an den Sand und das Meer. Modern wird’s mit geradlinigen Möbeln, unaufgeregten Farben und goldenen Details. Natürlichkeit entsteht durch Accessoires in Naturmaterialien wie Korb.

Hellblau

Tapeten Trends: Watercolor

In Anlehnung an Harmonie und die Natur sind Watercolor Tapeten ebenfalls ein Trend 2020. Der sanfte Farbverlauf der verschiedenen Blautöne erinnert an das Meer, sanfte Grüntöne lassen Dich an den Wald denken, ohne dabei ein aufdringliches Muster abzubilden. Die Trendfarbe Koralle aus dem letzten Jahr bzw. Rosé sind auch als Farbverlauf definitiv im Trend. Durch die Ruhe, die sie ausstrahlen, eignen sich solche Tapeten besonders für das Schlafzimmer. Aber auch im Wohnzimmer können sie zu einem dezenten Hingucker werden und Deine Besucher begeistern. Die Kombination mit unaufgeregten, schlichten Möbeln in Weiß oder einer ähnlichen Farbe wie die der Tapete, rundet den Raum gänzlich ab. Im Gegensatz zu dem vorangegangenen Jahr ist der Tapeten Trend Koralle 2020 in hellerer, sanfterer Nuance vertreten.

Tapeten Trends Watercolor

Tapeten Trends: Geometrische Formen

Harmonie kann nicht nur durch natürliche Motive, sondern auch durch geometrische Formen und Muster entstehen. Solche Muster sorgen durch ihre Symmetrie für Ausgeglichenheit. Hierbei sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt! Geometrische Tapeten gibt es in den verschiedensten Formen und Farben. Abstrakte Motive in symmetrischer Anordnung gleichen das Gemüt aus und wirken stets aufgeräumt und ordentlich. Beachte hierbei, dass aufregende Möbel in Kombination mit abstrakten Tapeten schnell überladen wirken können. Einfarbige und geradlinige Möbelstücke eignen sich dagegen hervorragend, um vor geometrischen Tapeten platziert zu werden. Geometrische Tapeten in 3D sind besonders und geradlinig zugleich.

Tapeten Trends Geometrisch

Tapeten Trends: Materialien

Ein Trend, der sich schon länger hält, ist der Industrial Stil. Dieser wird vor allem durch Tapeten in Steinoptik und Betontapeten abgebildet. Aber auch Holztapeten sind 2020 definitiv im Trend. Die Tapeten mit bestimmter Materialoptik können dezent oder aufregend sein. Je nach Muster und Abbildung lassen sie sich auf unterschiedliche Weise kombinieren. Tapeten in Betonoptik erlauben viele verschiedene Stile. Retro Möbel können zum Highlight des Raumes werden, Industriallampen den Vintagelook unterstreichen und schlichte Möbel den Raum sehr clean wirken lassen. Holztapeten beispielsweise gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Farben, wohingegen Beton- oder Steintapeten eher in die gräuliche Richtung tendieren.

Stein und Holzoptik

Tapeten Trends: Klassische Eleganz und Retro

Mit Blick auf die Epochen sind im Jahr 2020 Tapeten Trends zum Einen moderne, elegante Tapeten, aber auch Retro Tapeten. Klassische Eleganz wird beispielsweise durch Tapeten in Marmoroptik oder einfarbige, graue Tapeten realisiert. Den Retro-Stil erreichst Du durch Vintage-Muster in diversen Farben. Zusätzlich sind auch Tapeten aus vergangenen Epochen dem Retro-Stil zuzuschreiben und dadurch Teil der Tapeten Trends 2020. Dazu gehören unter anderem Barocktapeten, die spannend aussehen und Dich in das Zeitalter des Barock zurückversetzen. Antike Möbel passen super zu diesem Tapeten Trend. Bei modernen Tapeten ist der Stilbruch ein wahrer Hingucker und beschert Dir gewiss den ein oder anderen bewundernden Blick Deiner Gäste. Eine schlichte Tapete in grau lässt sich wunderbar mit metallischen Details wie rosegoldenen Accessoires kombinieren.

Trend Modern und Retro

Tapeten Trends: Extravagant

Mehr ist mehr! Das ist das Motto der extravaganten Tapeten. Je bunter, desto besser. Ausgefallene Tapeten findest Du in diversen Farben und mit den verschiedensten Motiven. Darunter fällt dieses Jahr auch der japanische Chic. Japanische Kirschblüten oder verschnörkelte Sonnenuntergänge bringen den asiatischen Flair in Dein Zuhause. Darüber hinaus sind auch Tapeten mit Tieren wie Vögeln oder Tigern im Trend. Orientalische Muster und ethnische Muster wirken ebenfalls aufregend und sind innerhalb der Tapeten Trends 2020 vertreten. Einen ganz besonderen Effekt erzielst Du durch 3D Tapeten. Große Muster mit 3D-Effekten wirken gleich noch aufregender. Tapeten in 3D Optik können Deinen Raum allerdings durch den hervorstechenden Effekt optisch verkleinern.

Extravagante Tapeten

Tapeten Trends 2020 nach Räumen

Allgemein gilt es, dunkle Farben in großen Räumen zu verwenden und helle Farbe in kleineren. Natürlich gestaltest Du Deine Räume, wie es Dir gefällt! Dunkle Farben wirken jedoch schnell erdrückend und verengen Dein Zimmer. Als weitere Inspiration möchte ich Dir meiner Meinung nach geeignete Tapeten für die jeweiligen Räume vorstellen:

  • Tapeten im Wohnzimmer: Im Herzstück Deines Zuhauses ist Wohlfühlen das A und O. Warme Farben helfen Dir dabei, Dich zu entspannen. Erfahrungsgemäß sind orientalische oder exotische Muster in Kombination mit ansonsten einfarbigen Wänden in Wohnzimmern sehr beliebt. Bei einer geradlinigen Einrichtung bieten sich hervorragend geometrische Tapeten an, da sie aufgeräumt und ausgeglichen wirken. Metallische Tapeten werden mit ebenso glänzenden Accessoires zum Hingucker schlechthin.
  • Tapeten im Schlafzimmer: Im Schlafzimmer gilt es, Ruhe in den Raum zu bringen, damit Du stets entspannen kannst. Dafür eignen sich eher reduzierte Tapeten, aber auch die bereits aufgeführten natürlichen Tapeten. Wälder und Meere wirken beruhigend. Eine Dschungeltapete kombiniert mit dunklen Grüntönen lädt zum Herunterkommen ein. Alternativ sind romantisch-verspielte Tapeten wie dezente Blumenmuster eine gute Option für Dein Schlafzimmer. Die eher unaufgeregten Muster in hellen oder dunklen Farben eignen sich ebenfalls für Deinen Flur, da sie einladend wirken. Fototapeten mit Blumen sind hierfür bestens geeignet, da hierbei natürliche Farben zum Einsatz kommen.
    Tipp: In vielen Geschäften findest Du solche Tapeten bei den Kindertapeten. Sie eignen sich natürlich auch für jeden anderen Raum.

Verschiedene Tapeten Arten

Wahrscheinlich hast Du bereits von der ein oder anderen Tapetenart gehört. Die gängigsten sind Raufasertapeten, Vliestapeten und Vinyltapeten. Raufaser bestehen aus drei Papierschichten und eingearbeiteten Holzfasern. Dadurch entsteht die grobe Struktur. Sie können mehrfach überstrichen werden. Heutzutage gibt es Raufasertapeten auch als Vliestapeten. Diese bestehen vorrangig aus Zellstoff und gelten als besonders robust und strapazierfähig. Weitere Vorteile der Vliestapete sind die leichte Verarbeitung und die schwere Entflammbarkeit. Hierbei sind Prägungen oder Motive möglich. Vinyltapeten sind in den meisten Fällen Vliestapeten. Der Kunststoff Vinyl ist dabei auf den speziellen Untergrund der Vliestapete angebracht. Vinyltapeten gelten als langlebig und wasserfest. Besonders praktisch sind selbstklebende Tapeten, hierbei sollte jedoch genau gearbeitet werden. Grundsätzlich kann selbstklebende Tapete sogar auf Raufaser angebracht werden, was aber nicht zu empfehlen ist. Tapezieren kann generell selbst erledigt werden, wenn Du etwas handwerklich begabt bist. Ansonsten empfehle ich Dir, auf einen Fachmann zurückzugreifen.

Tipps für´s Homeoffice

Mit der richtigen Wandgestaltung kannst Du Deinen Raum optisch unterteilen. Das bietet sich beispielsweise an, wenn Du kein zusätzliches Zimmer als Büro zur Verfügung hast. Achte hierbei darauf, dass die Farben miteinander harmonieren. Ein starker Kontrast grenzt den Raum zwar deutlich ab, wirkt im Gesamten aber unruhig und unordentlich. Besser ist es, in einer Farbfamilie zu bleiben. Bei einer gemusterten Tapete kannst Du eine Tapete in einer darin vorhandenen Farbe wählen und durch einen Raumtrenner, wie ein Regal, abteilen. Somit erschaffst Du Dein Büro innerhalb des Raumes. Wenn Videokonferenzen für Dich ein Thema sind, sollte auch Dein Hintergrund stimmen. Mein Tipp ist es, je nach Platz eine Ecke zum Büro umzufunktionieren. Mit dem Rücken zur Wand sehen Deine Kollegen und Chefs Deine ausgewählte Tapete. Hierbei ist es Dir überlassen, ob Du sie eine einfarbige Tapete mit ausgewählten Details oder eine aufgeregte Muster-Tapete sehen lässt.

Home Office Tapeten

Tapetenwechsel 2020

Du musst nicht jedem Trend folgen, oder Deine Wände jedes Jahr neu gestalten. Diese Tipps und Gestaltungsmöglichkeiten sind schlichtweg Inspirationen. Falls Du einen Tapetenwechsel nötig, aber noch keine Vorstellung zur Neugestaltung hast, bieten sich Trends an, um Ideen zu sammeln. Diese kannst Du ganz nach Deinem Geschmack anwenden oder umwandeln. Ich hoffe, bei den Tapeten Trends 2020 ist etwas für Dich dabei und ich konnte Dir ein paar Inspirationen liefern. ☺ Teile gerne Deine Erfahrungen oder Tapeten Vorlieben mit mir in den Kommentaren. Hast Du dieses Jahr einen weiteren Trend entdeckt oder selbst einen umgesetzt? Welche Trends prognostizierst Du für das Jahr 2021? Lass es mich gerne wissen!

Lisa

Lisa unterstützt das Marketing-Team unseres Online-Baumarkts als Jun. Online Marketing Managerin. Sie befasst sich regelmäßig mit den aktuellsten Trends, Produktneuheiten und wissenswerten Inhalten rund um die Bereiche Haus und Garten. Gemeinsam mit dem Rest des Teams testet Lisa Produkte aus unserem Online-Baumarkt-Sortiment, gestaltet DIY-Projekte und bereitet spannende Heimwerk-Themen verständlich für Dich auf.

6 Gedanken zu “Aktuelle Tapeten Trends 2020 • Zeit für einen Tapetenwechsel

  1. Ich möchte in meinem Wohnzimmer neue Akzente setzen und wollte mal schauen, welche Tapetenmuster gerade im Trend sind. Die Watercolor-Tapete finde ich ja wirklich toll und ausgefallen. Ich finde es sehr spannend, solche dezenten Farbverläufe zu nutzen. Rosé ist eines meiner Lieblingsfarben und somit ist es wirklich toll, dass es die Farbe auch in diesem Muster gibt. Ich werde mir mal einen Tapezierer suchen, der mir die Wände damit gestalten kann. Vielen Dank für die Inspirationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.