Experten-Beratung 0271-222 98 955

Kostenloser Versand & Rückversand ab 50€

über 300.000 zufriedene Kunden

Kindertapeten Trends für 2021

Kindertapeten Trends für 2021

Das Kinderzimmer ist der Raum, in dem sich Kinder in der Anfangszeit ihres Lebens am wohlsten fühlen und viel Zeit verbringen. Der Raum bietet Sicherheit und ist Rückzugsort und Spielplatz zugleich. Eine sehr gute Möglichkeit, um aus einem Kinderzimmer eine Wohlfühloase zu schaffen, ist eine Wandgestaltung mit Tapeten. Tapeten für Kinderzimmer sind kindgerecht gestaltet und regen die Fantasie an. Dabei ist die Auswahl an Tapeten für Kinderzimmer riesig und das Treffen einer Entscheidung nicht gerade einfach. In diesem Blogbeitrag zeige ich Dir, welche Kinderzimmer Trends und Trends für Babyzimmer im Jahr 2021 im Bereich Tapeten zu finden sind. Vielleicht möchtest Du das Kinderzimmer Deines Kindes ja neu gestalten und kannst hier ein paar Anregungen finden.

Du hast noch nicht genug von Trends? Dann schau Dir doch gerne die Tapeten Trends aus 2020 in unserem Blogartikel an.

Tapeten – Vlies- oder Papiertapete

Bevor wir auf die Kinderzimmer Trends und Babyzimmer Trends 2021 eingehen, möchte Ich Dir einen groben Überblick geben, welche generellen Unterschiede es bei Tapeten gibt. Tapeten können aus Vlies oder aus Papier gefertigt sein und beide Materialien bringen Vor- und Nachteile mit sich. Vliestapeten lassen sich recht einfach tapezieren. Sie müssen vorher lediglich gut mit Tapetenkleister eingepinselt werden. Papiertapeten hingegen müssen, ebenso wie die Wand, mit Kleister bestrichen werden, bevor sie auf die Wand aufgetragen werden können. Wenn es darum geht, eine geeignete Tapete für Kinderzimmer zu finden, kann die Verträglichkeit des Materials eine entscheidende Rolle spielen. Papiertapeten aus ökologischem Material sind beispielsweise atmungsaktiv und eine gute Wahl als Tapete für Kinder. Die Gesundheit Deines Kindes spielt auch bei den Kinderzimmer Trends und Babyzimmer Trends eine wichtige Rolle.  Eine große Auswahl unterschiedlicher Tapeten für Kinder findest Du übrigens in unserem Online-Baumarkt.  

Die aktuellen Kinderzimmer- und Babyzimmer Trends

Tapeten waren lange Zeit verpönt und für viele war die Umgestaltung bestimmter Räume mit Tapeten zu kompliziert und aufwändig. In 2021 soll das Geschichte sein. Auch in diesem Jahr verbringen wir vermutlich wieder viel Zeit in unseren eigenen vier Wänden. Das bedeutet, dass sich Kinder und Erwachsene noch mehr Zuhause wohl fühlen dürfen. Eine neue Raumgestaltung mit Kinder Tapeten wäre da doch ein sehr guter Anfang, oder?

Kinderzimmer Trend 1: mit Bordüren für Kinderzimmer Highlights setzen

Keine Kinderzimmertapete im eigentlichen Sinn, aber ein Trend in 2021: Bordüren. Bordüren bieten im Kinderzimmer ganz neue Möglichkeiten. Sie können wunderbar mit anderen Tapeten, Wandfarben, Mustern und Motiven kombiniert werden und setzen besondere Akzente im Kinderzimmer. Bordüren mit Tieren laden zum Entdecken und Träumen ein. Bordüren mit Märchenmotiven oder Baggern lassen Kinderherzen höherschlagen. Mit Bordüren muss man sich nicht direkt auf eine große Fläche mit Muster festlegen, sondern kann ganz dezent Highlights im Kinderzimmer setzen. Der perfekte Kinderzimmer Trend in diesem Jahr!

Mein persönlicher Favorit: Die Bordüre „Blumen“ von Esprit Kids, da das Motiv der Bordüre modern und kindgerecht zugleich ist. Außerdem lässt sich die Bordüre super mit anderen Kinderzimmer Tapeten kombinieren.

Bordüre für Kinderzimmer

Runde Kindertapeten – Der Hingucker unter den Kinderzimmer Tapeten Trends!

Runde Tapeten? Richtig gelesen! Die Wandgestaltung von Kinderzimmern ist häufig sehr bunt und wuselig. Besonders in kleinen Kinderzimmern können bunte Tapeten erdrückend wirken. Ein Kinderzimmer Trend und Babyzimmer Trend für die Wandgestaltung in 2021 ist die Wandgestaltung mit runden Tapeten. Mit einer runden Tapete wird ein echter Hingucker im Kinderzimmer geschaffen. Das Motiv steht im Fokus und kann in Ruhe auf sich wirken lassen. Eine runde Kinderzimmertapete mit einem großflächigen Kindermotiv zieht die Aufmerksamkeit auf sich und lässt Kinderaugen groß werden. Runde Tapeten können fertig gekauft werden. Wenn Dir ein bestimmtes Motiv gut gefällt, kannst Du auch mit Hilfe einer Vorlage eine runde Form selbst ausschneiden und den Kinderzimmer Trend umsetzen.

Kinderzimmer Trend: Kräftige Farben!

In diesem Jahr sind kräftige Farben im Trend. Und das gilt natürlich auch für die Tapeten im Kinderzimmer. Kindertapeten dürfen gerne einfarbig gehalten sein. Einfarbige Kindertapeten bieten viel Spielraum für Dekoration und Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Tapeten oder Textilien wie Teppichen oder Gardinen. Kräftige Farben, wie starke Rot-, Grün- oder Blautöne regen die Fantasie an und wecken die Energie in uns. Kinder fühlen sich aufgeweckt und können voller Tatendrang ihren Alltag bestreiten.

Kinderzimmer Trend Tapete

Abziehbare Tapeten – flexibel und praktisch

Abziehbare Tapeten sind als Kindertapeten besonders gut geeignet! Die Kleinen werden so schnell groß und mit den Lebensumständen ändert sich auch der Geschmack der Kinderzimmereinrichtung. Eine abziehbare Tapeten kannst Du problemlos auf der Wand anbringen und – mühelos wieder abziehen! Kinderzimmer können mit abziehbaren Kindertapeten besonders gut umdekoriert werden, ohne dass die Nerven zu sehr darunter leiden. Einige der abziehbaren Tapeten lassen sich sogar mit Haushaltsreinigern säubern. So können kleinere Fauxpas von der Kinderzimmertapete entfernt werden.

Besondere Zeichnungen – Bilder entdecken

Aus den Kinderzimmer Trends sind dieses Jahr besondere Zeichnungen nicht wegzudenken. Hochwertige Zeichnungen auf Kindertapeten erinnern an Bilder und Geschichten in Kinderbüchern, die wir alle mal verschlungen haben. Kindertapeten mit gezeichneten Wäldern, Meeren und Tieren lassen staunen und möchten mit großen Augen entdeckt werden. Und auch in diesem Jahr sollen Kinder von wundersamen und fantastischen Welten träumen. Kinderzimmer Tapeten, auf denen es viel zu entdecken gibt, sind besonders gut für die Gestaltung von nur einer Kinderzimmerwand geeignet. Die anderen Wände können ruhig gehalten oder mit kleineren Akzenten dekoriert werden.

Kindertapete mit Zeichnung

Alte Ideen – neue Kinderzimmer Trends

Mit den Kinderzimmer Trends und Babyzimmer Trends für 2021 erkennst Du bestimmt einige alte Ideen wieder. Es geht um Akzente, Highlights und Fantasie. Kinder lieben es, zu träumen und zu entdecken. Mit Kindertapeten kannst Du ihnen eine wunderbare Möglichkeit dafür bieten. Sprich vor dem Kauf gerne mit Deinem Kind darüber, was ihm am besten gefällt. Trends sind natürlich nicht von großer Dauer. Mit abziehbaren Tapeten hast Du nun die Möglichkeit, Dich auszuprobieren.

Hast Du Dich schon mit Kinderzimmertapeten oder den Kinderzimmer Trends und Babyzimmer Trends für 2021 auseinandergesetzt? Hast Du Kinder und wenn ja, wie sieht die Wandgestaltung in ihren Kinderzimmern aus? Lass es mich gerne wissen und schreib mir Deine Ideen und Anregungen in die Kommentare!

Josephine

Josephine arbeitet als Jun. Content Managerin in unserem Online-Baumarkt. Sie befasst sich regelmäßig mit den aktuellsten Trends, Produktneuheiten und wissenswerten Inhalten rund um die Bereiche Haus und Garten. Gemeinsam mit dem Rest des Teams testet Josephine Produkte aus unserem Online-Baumarkt-Sortiment, gestaltet DIY-Projekte und bereitet spannende Heimwerk-Themen verständlich für Dich auf.

Ein Gedanke zu “Kindertapeten Trends für 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.