Kostenloser Versand & Rückversand ab 100€

über 400.000 zufriedene Kunden

Tapeten in Steinoptik als moderne Wohnraumgestaltung – Tipps und Kombinationen

Tapeten in Steinoptik als moderne Wohnraumgestaltung – Tipps und Kombinationen

Du hast Lust auf Veränderung in Deinem Wohnzimmer? Um den Wohnraum umzugestalten, kannst Du Farben oder Tapeten verwenden. Ein aktueller Trend in der Wohnraumgestaltung sind Tapeten in Steinoptik. Diese Art der Tapete ist besonders vielseitig. Du findest Tapeten mit verschiedenen Steinmustern, nahezu allen Farben sowie Steintapeten in 3D. Ich gebe Dir einen Überblick über die verschiedenen Arten der Tapeten in Steinoptik sowie Tipps zur Raumgestaltung und Kombinationsmöglichkeiten!

Unterschiedliche Arten von Steinoptik Tapeten

Steintapeten können anhand unterschiedlicher Kriterien unterschieden werden. Dazu gehört etwa das Trägermaterial der Tapete. Die beliebteste Art sind Vliestapeten in Steinoptik, Du findest aber auch Papiertapeten oder selbstklebende Tapeten in Steinoptik in Deinem Online-Baumarkt. Ein Trend, der steigende Begeisterung erfährt, sind 3D-Vliestapeten in Steinoptik. Der 3D-Effekt ist besonders eindrucksvoll und lässt die Steintapete noch authentischer wirken.

Auch die abgebildete Steinart ist ein Unterscheidungskriterium der Tapeten in Steinoptik. Neben Backstein, Ziegel, Betonstein und Kalksandstein ist auch Marmor ein beliebter Trend innerhalb der Steintapeten. Mit dem Steinmuster der Tapete geht auch deren Primärfarbe einher. Naturgemäß sind Ziegeltapeten rötlich und Marmortapeten eher Weiß oder gräulich. Die Art der Steine sowie die Farbwahl üben einen großen Einfluss auf die Wirkung der Tapete aus. In der Regel sind Tapeten in Steinoptik täuschend echt und können reale Steinwände problemlos imitieren.

Ziegelsteintapete

Tapeten mit Steinoptik im Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist der Raum in der Wohnung oder des Hauses, in dem die meiste Zeit verbracht wird. Daher ist die Gestaltung dieses Zimmers besonders wichtig. Damit Du Dich wohl fühlst, solltest Du die Tapeten und Farben wählen, die eine angenehme Atmosphäre schaffen und Dir gefallen. Tapeten in Steinoptik sind eine gute Möglichkeit der Wohnraumgestaltung. Die authentische Optik transportiert die Eigenschaften realer Steinwände in Deine Räume. Dazu gehören eine Wohlfühlatmosphäre sowie Bezüge zu natürlichen Materialien.

Je nach Farbe kann die Wirkung Deiner Wandtapeten in Steinoptik variieren. Warme Töne wir Rot oder Beige wirken besonders einladend und schaffen eine Atmosphäre zum Entspannen. Kühlere Farben wie beispielsweise Grau oder Schwarz transferieren ein minimalistisches Design. Diese Steintapeten in Grau wirken ruhig und kühl. Hierbei ist es Dir überlassen, welche Art Dir besser gefällt!

Kombinationsmöglichkeiten von Steintapeten im Wohnzimmer

Je nach Geschmack kannst Du Dein Wohnzimmer komplett mit Tapeten in Steinoptik tapezieren, oder Du beschränkst Dich auf eine Wand. In diesem Fall solltest Du die anderen Wände an Deine Steintapete anpassen. Damit die Steinwand das Highlight des Raumes ist, empfehle ich Dir die restlichen Wände einfarbig zu gestalten. Das kannst Du entweder durch Einfarbige Tapeten oder Wandfarben realisieren. Entsprechend der Primärfarbe Deiner Tapete in Steinoptik kann die weitere Farbe ausgewählt werden. Wenn Du beispielsweise eine schwarze Steintapete hast, kann der Raum schnell kleiner wirken. Setze daher eher auf hellere Farben bei der restlichen Wohnraumgestaltung.

Steinoptik Tapete in kühlen Tönen

Das gleiche Prinzip funktioniert auch bei der Kombination aus warmen und kühlen Farbtönen. Bei einer kühlen Steintapete in Grau kannst Du die restlichen Wände in einem warmen Beige-Ton streichen. Somit wirkt der gesamte Raum warm und gleichzeitig modern. Die Tapete in Steinoptik bleibt das Highlight und wird durch die warmen Farben unterstützt. Du möchtest lieber einen reduzierten Stil? Dann empfehle ich Dir Hellgrau als Wandfarbe in Verbindung mit einer Wand mit Tapete in Steinoptik. Dieser minimalistische Look ist derzeit im Trend.

Der passende Einrichtungsstil für die Tapete in Steinoptik

Steintapeten lassen viel Raum für verschiedenste Einrichtungsstile. Einerseits kannst Du problemlos Möbel aus natürlichen Materialien wie Holz oder Bast mit ihnen kombinieren, andererseits passen auch klare Linien und zurückhaltende Möbel hervorragend. Hier kommt es darauf an, ob Du Deine Tapete in Steinoptik oder die Möbelstücke und Accessoires in den Fokus stellen möchtest. Um die Tapete als Eyecatcher zu positionieren, eignen sich reduzierte Möbel in dezenten Farben wie Weiß. Die Steintapete soll lieber erst auf den zweiten Blick auffallen? Dann sind auffällige Farbtöne und geschwungene Linien, sowie große Möbel die richtige Wahl.

Bei der Wohnraumgestaltung können warme Töne innerhalb der Möbel gut mit kühleren Steintapeten kombiniert werden. Die beiden Farbfamilien heben die entgegengesetzte Wirkung teilweise auf, wodurch eine ausgewogene Atmosphäre entsteht. Du möchtest lieber einen einheitlichen Stil? Dann bleibe entweder warmen oder kalten Farbtönen treu. Mein Tipp: Ein Wohnzimmer mit kühler Tapete in Steinoptik sowie reduzierten Möbeln wirkt besonders aufgeräumt und modern. Einzelne Highlights wie geschwungene Spiegel oder auffällige Bilderrahmen schaffen einen Stilbruch und fallen ins Auge.

Steinoptik an Deinen Wänden

Mein Fazit zu Steinoptik Tapeten im Wohnzimmer

Tapeten in Steinoptik sind nicht nur ein aktueller Trend, sie sind auch sehr vielseitig. Dadurch sind sie universell einsetzbar und Du kannst problemlos weitere Farben mit ihnen kombinieren. Ob Du einen Stilbruch schaffst oder einer Linie treu bleibst, ist Dir und Deinem Geschmack überlassen. Das Besondere an den Steintapete ist, ähnlich wie bei Tapeten in Holzoptik, deren Natürlichkeit durch die authentische Gestaltung. Somit kannst Du Dir ein Stückweit Natur in die eigenen vier Wände transportieren. Du musst erst Deine alte Tapete loswerden? Dann sieh Dir gerne unsere Tipps zum Tapete entfernen genauer an. ☺ Hast Du weitere Ideen zur Gestaltung von Tapeten in Steinoptik? Hinterlasse uns einen Kommentar!

Lisa

Lisa unterstützt das Marketing-Team unseres Online-Baumarkts als Jun. Online Marketing Managerin. Sie befasst sich regelmäßig mit den aktuellsten Trends, Produktneuheiten und wissenswerten Inhalten rund um die Bereiche Haus und Garten. Gemeinsam mit dem Rest des Teams testet Lisa Produkte aus unserem Online-Baumarkt-Sortiment, gestaltet DIY-Projekte und bereitet spannende Heimwerk-Themen verständlich für Dich auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.