Kostenloser Versand & Rückversand ab 100€

über 400.000 zufriedene Kunden

Vegetarisch grillen: Grillideen & praktisches Zubehör

Vegetarisch grillen: Grillideen & praktisches Zubehör

Die nächste Grillparty steht bevor und Du bist auf der Suche nach Grillideen und neuen Grillrezepten? Abgesehen von Würstchen, Steak und Co. gibt es viele leckere Ideen, die sich für die Zubereitung auf dem Grill eignen. Wir zeigen Dir hier Inspirationen des vegetarischen Grillens und welches praktische Zubehör dabei nicht fehlen darf. ☺

Grillideen und Rezepte mit Grillgemüse

Das A und O beim Vegetarischen Grillen ist Grillgemüse. Hier sind Deiner Fantasie nahezu keine Grenzen gesetzt, denn prinzipiell kann fast jede Art von Gemüse auch auf dem Grill zubereitet werden. Mit einer hitzebeständigen Pfanne bereitest Du das Grillgemüse wie gewohnt zu. Für noch mehr Grillaroma schneidest Du das Gemüse in Scheiben oder Streifen und legst diese direkt auf das Grillrost. Härteres Gemüse wie Karotten benötigen mehr Zeit, um durchzugaren, als etwa Zucchinis. Daher gehören weichere Sorten zu den beliebtesten Grillgemüse-Arten. Diese Zubereitung von Grillgemüse ist zwar bereits ein Gaumenschmaus, besonderer wird das vegetarische Grillen jedoch mit Grillspießen. Dazu schneidest Du das Gemüse nach Wahl in mundgerechte Stücke und spießt es abwechselnd auf den Grillspieß auf. Dazu eignen sich Zucchini, Auberginen, Paprika, Zwiebel oder Champignons besonders gut. Grillspieße aus Edelstahl kannst Du nach der Grillparty ganz einfach reinigen und wiederverwenden.

vegetarische Grillspiesse

Weitere leckere Ideen sind gefüllte Paprika oder Champignons. Dazu musst Du das Grillgemüse in Form von Paprikas entsprechend präparieren. Wasche das Gemüse, entferne den Deckel, Strunk und das Kerngehäuse. Unser Tipp: Damit die Paprika gerade steht kannst Du den Boden gerade abschneiden. Achte jedoch darauf, dass die Paprika geschlossen bleibt. Als Füllung und zum Thema vegetarisch grillen passt ein Chili sin Carne. Die Champignons werden ebenfalls geputzt, Du entfernst den Stiel und füllst den Pilz mit einer Füllung Deiner Wahl. Eine Frischkäse-Creme passt beispielsweise hervorragend dazu. Grille das Gemüse mit der offenen Seite nach oben. Wenn Du möchtest, kannst Du das vegetarische Grillgut mit Käse überbacken.

Champignons Grillen

Vegetarisch Grillen mit Käse

Fast alle Käsesorten schmelzen bei hoher Hitze dahin und eignen sich daher nicht unbedingt zum vegetarischen Grillen. Ganz anders verhält sich Halloumi. Aufgrund seiner halbfesten Konsistenz wird die Käsespezialität aus Zypern auch häufig als Grillkäse deklariert. Halloumi bildet eine schöne Kruste und bleibt im Inneren leicht weich und ein wenig quietschig. Der Käse kann in Scheiben geschnitten gegrillt werden oder Du ergänzt die Gemüse-Grillspieße mit dem leckeren Grillkäse.

Käse grillen

Intensiveren Geschmack mit Grillmarinaden

Grillgemüse, Halloumi oder auch Tofu entwickeln einen noch intensiveren Geschmack, wenn Du sie vor dem vegetarischen Grillen einige Stunden in eine leckere Grillmarinade einlegst. Diese sind im Nu zubereitet. Die Basis bilden Öl und Gewürze. Achte bei dem Öl darauf, dass dieses für warme Temperaturen ausgelegt ist. Ansonsten verwendest Du Gewürze, Kräuter oder Joghurt ganz nach Deinem Geschmack. Beliebte Bestandteile sind etwa Pfeffer, Paprika-Pulver, ein wenig Chili oder Schnittlauch. Nutze zum Marinieren eine ausreichend große Schüssel oder Dose und lege Grillgemüse, Käse, Tofu, Seitan und Co. darin ein. Verschließe die Box oder Schale und lasse das vegetarische Grillgut das Aroma aufsaugen. Mein Tipp: Bei mariniertem Grillgut verwende ich gerne eine Auffangschale. Dadurch wird verhindert, dass Fett in den Innenraum des Grills tropft und die Reinigung des Grillrostes geht schneller von der Hand. Solltest Du das marinierte Grillgut dennoch direkt auf den Grill legen, empfehle ich Dir einen guten Grillreiniger samt Grillbürste zu verwenden.

Vegetarisch Grillen und Pizza backen in Kombination

Die Kombination aus Grillen und Pizza lässt so manches Feinschmeckerherz höherschlagen. Mit Pizzasteinen für Grills wird diese Wunschvorstellung zur Realität. Innerhalb des Grillzubehörs findest Du für nahezu jeden Grill den passenden Pizzastein. Achte dabei auf die Größe des Pizzasteins und auf die maximale Temperatur, manche Pizzasteine für Gasgrills weisen andere Eigenschaften auf als solche für Holzkohlegrills. Zum vegetarischen Grillen mit Pizza bereitest Du den Teig im Vorfeld zu oder Du greifst auf fertigen Teig aus der Kühlung zurück. Wichtig ist, dass der Pizzastein im Grill vorheizt. Dadurch wird Deine Pizza schön knusprig. Belege die Pizza ganz nach Deinen Wünschen und bereite sie auf dem geschlossenen Grill zu. Mein Tipp: Der Pizzastein kann auch für Flammkuchen verwendet werden. ☺

Vegetarische Pizza grillen

Steak grillen als vegetarische Version

Neben den Alternativen zu Fleisch im Supermarkt kannst Du Dein vegetarisches Steak auch selbst zubereiten. Dazu eignet sich Tofu, Seitan oder Blumenkohl. Hierbei spielt wieder die Grillmarinade eine große Rolle. Schneide die Grundlage, wie etwa Blumenkohl, in Scheiben der gewünschten Größe und lege Sie in eine Marinade ein. Dafür kannst Du auf Öl und Fleisch-Gewürzmixe zurückgreifen. Die Gewürze passen hervorragend zum vegetarischen Grillen und verleihen dem Gemüse den gewünschten Geschmack. Nun wird das vegetarische Steak gegrillt und kann serviert werden. Wie Du siehst, gibt es einige Alternativen zum Steak grillen.

Keine Grillparty ohne Beilagen

Neben dem eigentlichen Grillgut gehört zu jedem Grillabend auch eine große Auswahl an Beilagen. Dazu gehören Salate, Baguette, Dips und Saucen oder Antipasti. Die meisten Beilagen sind in der Regel vegetarisch und ergänzen das Grillfest.

Achtung: Auch beim vegetarischen Grillen ist Sicherheit das A und O. Ich empfehle Dir daher auf Grillhandschuhe zurückzugreifen, um Dich selbst zu schützen. Hochwertiges Grillbesteck hilft Dir bei der Vorbereitung und ermöglich das Wenden des Grillguts. Je nach Untergrund solltest Du eine Grillmatte unter dem Grill verwenden. Rasen oder Wiese sind beispielsweise kein geeigneter Boden zum Grillen und sollten mit einer Grillmatte versehen werden. Aber auch auf der Terrasse macht eine solche Matte Sinn, denn sie verhindert Fettspritzer.

Vegetarisch Grillen: Mein Fazit

Auch als Vegetarier oder Flexitarier muss nicht auf das Grillen verzichtet werden. Mit unseren vegetarischen Grillideen steht der nächsten Grillparty nichts im Weg! Das Tolle daran, wenn Du den Käse weglässt und statt Frischkäse auf pflanzliche Alternativen zurückgreifst, sind die Rezepte sogar zum veganen Grillen geeignet. ☺ Den Mythos, dass Vegetarier und Vegetarierinnen beim Grillen nur Maiskolben und Salat essen können, können wir definitiv nicht bestätigen. Hast Du weitere leckere Ideen für das vegetarische Grillen? Teile sie gerne in den Kommentaren mit uns!

Lisa

Lisa unterstützt das Marketing-Team unseres Online-Baumarkts als Jun. Online Marketing Managerin. Sie befasst sich regelmäßig mit den aktuellsten Trends, Produktneuheiten und wissenswerten Inhalten rund um die Bereiche Haus und Garten. Gemeinsam mit dem Rest des Teams testet Lisa Produkte aus unserem Online-Baumarkt-Sortiment, gestaltet DIY-Projekte und bereitet spannende Heimwerk-Themen verständlich für Dich auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.