Experten-Beratung 0271-222 98 955

Kostenloser Versand & Rückversand ab 50€

über 300.000 zufriedene Kunden

Blumenregal selber bauen – so einfach baust Du Dir ein Hochbeet aus Europaletten

Blumenregal selber bauen – so einfach baust Du Dir ein Hochbeet aus Europaletten

Immer häufiger sieht man Möbel aus alten Europaletten, seien es Betten, Tische oder Schmuckstücke für die Terrasse. Kein Wunder, denn Upcycling von Paletten liegt voll im Trend. Du bist auch ein shabby-chic Liebhaber? Dann ist dieser Blogbeitrag genau das Richtige für Dich! Wir zeigen Dir Schritt für Schritt, wie Du aus einer alten Europalette ganz schnell und einfach ein schickes Blumenregal zauberst.

Das benötigst Du für Dein Blumenregal aus Europaletten

Um das Hochbeet aus Paletten selber bauen zu können, benötigst Du folgende Utensilien:

  • Eine Europalette
  • Einen Pinsel für wasserbasierte Lasuren (ca. 30 mm)
  • Lasur in der Farbe Deiner Wahl
  • 6 Blumenkästen (gibt es speziell für Europaletten)
  • Blumenerde
  • Pflanzen Deiner Wahl
  • Eine Decke oder Abdeckfolie, um Deinen Boden vor Farbe zu schützen
  • Optional: Gartenhandschuhe
  • Optional: Pflanzkelle, um das Einplanzen der Blumen etwas einfacher zu gestalten

Schritt 1: Europalette vorbereiten

Für Dein Hochbeet aus Europaletten benötigst Du zu allererst, wie der Name schon sagt, eine Europalette. Die Palette muss nicht neu sein, ganz im Gegenteil – eine ältere unterstützt den shabby-chic Look nochmal zusätzlich. Bevor Du jedoch mit der Lasur beginnst, solltest Du überprüfen, ob aus Deiner Palette eventuell Splitter, Nägel oder sonstiges herausragen, an denen Du Dich später verletzen könntest. Falls Du möchtest, kannst Du Deine Europalette auch noch abschleifen, bevor es an den Bau des Blumenregals geht.

Schritt 2: Europalette lasieren

Nachdem Du Deine Europalette vorbereitet hast, kannst Du mit dem Lasieren loslegen. Dazu eignet sich am besten eine halbdeckende Lasur, sodass die Struktur des Holzes noch etwas hervorscheinen kann. Wir haben uns hier für die Bondex Garden Colors in der Farbe „Wohliges Taupe“ entschieden. Die Lasur trägst Du am einfachsten mit einen Flachpinsel auf. Achte hierbei, dass es sich um einen Pinsel für wasserbasierte Lasuren handelt. Mit dem Bondex Flachpinsel in 30 mm Breite sind wir sehr gut zurecht gekommen.

Schritt 3: Blumenkästen bepflanzen

Die Zeit, in der Dein Blumenregal trocknet, kannst Du prima nutzen, um Deine Blumenkästen vorzubereiten und zu bepflanzen. Achte darauf, dass Du spezielle Blumenkästen für Europaletten kaufst. Bezüglich der Pflanzen hast Du freie Wahl. Im Sommer sind beispielsweise Rosen oder Geranien sehr schön. Für den Winter empfehlen wir Dir eher Erika einzuplanzen. Für das Bepflanzen kannst Du Dir Gartenhandschuhe anziehen und zusätzlich mit einer Pflanzkelle arbeiten. So geht das Ganze super schnell.

Schritt 4: Blumenkästen einsetzen

Nachdem Du Deine Blumenkästen bepflanzt hast, ist es nun an der Zeit, diese in Dein Paletten Blumenregal einzusetzen. Tadaaa, fertig ist Dein Hochbeet aus Europaletten 🌸 ❤️

Auf unserem YouTube Kanal markenbaumarkt24 haben wir Dir ein Video zu unserem DIY Blumenregal aus Europaletten hochgeladen. Schaue gerne vorbei! Wir freuen uns auch immer sehr über Feedback 😊

Hier verlinken wir Dir nochmal alle Produkte, die wir für unser Blumenregal aus Europaletten verwendet haben:

Celine

Celine arbeitet als Head of Content Marketing in unserem Online-Baumarkt.

Sie befasst sich regelmäßig mit den aktuellsten Trends, Produktneuheiten und wissenswerten Inhalten rund um die Bereiche Haus und Garten.

Gemeinsam mit dem Rest des Teams testet Celine Produkte aus unserem Online-Baumarkt-Sortiment, gestaltet DIY-Projekte und bereitet spannende Heimwerk-Themen verständlich für Dich auf.

2 Gedanken zu “Blumenregal selber bauen – so einfach baust Du Dir ein Hochbeet aus Europaletten

  1. Natürlich ist mir schon aufgefallen, dass man Möbel aus alten Europaletten, seien es Betten, Tische oder Schmuckstücke für die Terrasse immer häufiger sieht. Eine Baufirma bekommt ihre Ware, also das Material ja häufig auf einer Palette geliefert. Da bekommt man sicherlich auch die ein oder andere Europalette für den Eigenbedarf.

    1. Genau, die Paletten muss man nicht unbedingt neu kaufen! Mit ein bisschen Glück kannst Du bei einer Baufirma, einem Baumarkt oder einem Lager eine Palette für kleines Geld erwerben 🙂 Hast Du Dir auch unsere weiteren DIYs angeguckt?
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.